02. Mai 2022

Dr. Klaus Erkelenz Preis 2021 an herausragenden Physiker vergeben Dr. Klaus Erkelenz Preis 2021 an herausragenden Physiker vergeben

Der mit 5.000 Euro dotierte Forschungspreis wurde am 26. April 2022 an Dr. Shihang Shen vergeben.

Dr. Shihang Shen, seit 2020 am Institute for Advanced Simulation des Forschungszentrums Jülich beschäftigt, wurde für seine herausragende wissenschaftliche Arbeit mit dem Dr. Klaus Erkelenz Preis 2021 ausgezeichnet.

Preisuebergabe Dr. Klaus Erkelenz Stiftung (von links): Prof. Dr. Ulf-G. Meißner, Preisträger Dr. Shihang Shen und Stifterin Dr. Gabriele Erkelenz.
Preisuebergabe Dr. Klaus Erkelenz Stiftung (von links): Prof. Dr. Ulf-G. Meißner, Preisträger Dr. Shihang Shen und Stifterin Dr. Gabriele Erkelenz. © Antonia Streit/ Universität Bonn
Alle Bilder in Originalgröße herunterladen Der Abdruck im Zusammenhang mit der Nachricht ist kostenlos, dabei ist der angegebene Bildautor zu nennen.

Vergeben wurde der Preis von der Dr. Klaus Erkelenz Stiftung am 26. April 2022 im Rahmen eines Kernphysikalischen Kolloquiums am Helmholtz-Institut für Strahlen- und Kernphysik. Der Preis wird jährlich verliehen und ist mit 5.000 Euro dotiert. Seine Arbeit, für die der junge Wissenschaftler ausgezeichnet wurde, beschäftigt sich mit dem Thema „Unraveling the Structure of the Carbon Nucleus“. Da die Ehrung des letzten Preisträgers aufgrund der Pandemie auf das WS 2021/22 verschoben werden musste, fand die Preisverleihung nun erst im Sommersemester statt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Professor Meißner, Mitglied des Kuratoriums der Dr. Klaus Erkelenz Stiftung, stellte der diesjährige Preisträger sein Forschungsthema vor. Im Anschluss an den Vortrag fand eine kurze Diskussionsrunde statt. Abgerundet wurde das Kolloquium sodann mit der offiziellen Urkundenübergabe an Herrn Dr. Shihang Shen.

Die Dr. Klaus Erkelenz Stiftung wurde 2013 als Verbrauchsstiftung unter dem Dach der Bonner Universitätsstiftung gegründet, um an den verstorbenen Dr. Klaus Erkelenz als einen herausragenden Wissenschaftler zu erinnern. Die Stiftung fördert junge Wissenschaftler*innen, die durch besondere Leistungen auf dem Gebiet der Theoretischen Kern- und Hadronenphysik hervorgetreten sind. Der Dr. Klaus Erkelenz Preis wurde bereits zum achten Mal vergeben.

Wird geladen