Projekte

Wir fördern eine Vielzahl universitärer Projekte. Neben der Unterstützung einzelner Fachbereiche finanzieren wir Gastvorlesungen und die Anschaffung von Fachliteratur. Unser Anliegen in diesem Förderbereich ist es, die forschungsnahe Lehre der Universität Bonn zu stärken.

Mehr zur Projektförderung durch die einzelnen Treuhandstiftungen und Stiftungsfonds: 

Förderung der Wissenschaft; Vergabe von Studien-, Forschungs- und Reisestipendien

  • Pütz-Stiftung: Beschaffung historischer und geographischer Werke für die Universitätsbibliothek
  • Arnold-Schäfer-Stiftung: ein Studien- oder Reisestipendium für eine*n Studierende*n oder Nachwuchswissenschaftler*in der klassischen Philologie oder Geschichte
  • Alma und Heinrich Pletzer Stiftung: Studien- und Forschungsstipendien an der Medizinischen Fakultät, insbesondere zur Förderung der Forschung zur Tuberkulose
  • Forschungsstipendien zur Förderung von Forschungsarbeiten des Instituts für Geschichtliche Landeskunde der Rheinlande der Universität
  • Forschungsstipendien zur Förderung von Forschungsarbeiten des Kunsthistorischen Instituts der Universität Bonn
  • Studienstipendien für Studierende der Evangelisch-Theologischen, der Katholisch-Theologischen, der Rechts- und Staatswissenschaftlichen, der Philosophischen, der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und der Landwirtschaftlichen Fakultät

Gründung: 19.01.1961 (Treuhandstiftung)
Stifter: diverse Zustiftungen und Spenden
Aktuelle Förderung: Fachliteratur für die Universitäts- und Landesbibliothek Bonn, Finanzierung von Reise-, Forschungs- und Studienstipendien
Fördervolumen: je nach aktueller Ertragslage und Stiftungszweck der einzelnen Förderbereiche

Ausschreibungen für die einzelnen Förderbereiche werden hier veröffentlicht. Die Ansprechpartner für die einzelnen Stiftungen entnehmen Sie bitte den aktuellen Ausschreibungen.

Reisebericht 2015 – Robert Woitschützke
Reisebericht 2016 – Till Bender
Bericht Stipendiaten 2017 - Thea Hoffmann, Tessa von Keitz
Bericht Stipendiatin 2018 - Sophie David Da Costa

Förderung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der islamischen Welt

Gründung: 20.12.1995
Stifterin: Prof. Dr. Annemarie Schimmel
Aktuelle Förderung: Finanzierung der Annemarie-Schimmel-Gastprofessur. Die Gastprofessur wird alle drei Jahre für je ein Semester finanziert.
Fördervolumen: je nach aktueller Ertragslage des Stiftungsfonds

Einblick in den Annemarie-Schimmel-Stiftungsfonds

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn auf den Gebieten des Alten Testaments, der Geschichte des Judentums und des frühen Christentums in der Antike mit Hilfe der wissenschaftlichen Archäologie, der Philologie, der antiken Kunst-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Numismatik sowie anderer Wissenschaften

Gründung: 25.05.2022 als Verbrauchsstiftung
Stifter: Dr. Holger Aulepp
Aktuelle Förderung: Durchführung oder Förderung von Grabungsexkursionen mit Studierenden und Lehrenden nach Israel
Fördervolumen: das Fördervolumen richtet sich nach dem jeweiligen Zweck

Der Stiftungsrat der Dr. Holger Aulepp Stiftung entscheidet über die Verwendung der Stiftungsmittel.

Unterstützung der Studierenden der Evangelisch-Theologischen Fakultät

Gründung: 1856
Stifter: anonym
Aktuelle Förderung: Bereitstellung von Büchergeld
Fördervolumen: je nach aktueller Ertragslage des Stiftungsfonds

Die Vergabe der Stiftungsmittel erfolgt durch die Evangelisch-Theologische Fakultät.

Förderung der Katholisch-Theologischen Fakultät Bonn

Gründung: 07.04.2014
Stifter: anonym
Aktuelle Förderung: Vergabe des Fakultätspreises, Deutschlandstipendien (seit 2017/18), Finanzierung von SHK-Stellen usw.
Fördervolumen: je nach aktueller Ertragslage des Stiftungsfonds

Die Vergabe der Stiftungsmittel erfolgt durch die Katholisch-Theologische Fakultät Bonn.

Bericht Fakultätspreis 2015 – Linda Kürten
Projektbericht 2018

Förderung der Forschung auf dem Gebiet der Geschichte der Mathematik

Gründung: 17.12.2021 als Verbrauchsstiftungsfonds
Stifter: Gert Purkert
Aktuelle Förderung: Gastprofessur Prof. Dr. Norbert Schappacher im WS 2022/23

Pressemeldung zur Errichtung des Otto Toeplitz-Gedächtnisstiftungsfonds.
Artikel im General-Anzeiger Bonn über Otto Toeplitz.

Im Wintersemester 2022/23 wird Herr Prof. Dr. Norbert Schappacher von der Universität Straßburg als Gastwissenschaftler am Mathematischen Institut sein und eine Vorlesung zur Geschichte der Mathematik an der Universität Bonn halten. Schon am 4. Juli 2022 wird Professor Schappacher sich mit einem Vortrag zu einem Bonner Mathematikhistoriker mit dem Titel: „Die hilfsbereite Vielseitigkeit des Polyhistors der Mathematik Erich Bessel-Hagen“ im Toeplitz-Kolloquium an ein breiteres Publikum richten.

Der Otto-Toeplitz-Stiftungsfonds sucht interessierte Mathematikhistoriker*innen, die ab dem Wintersemester 2023/24 für maximal 5 Jahre angestellt werden können. Gedacht wird an

  • Gastwissenschaftler*innen
  • Postdoktorand*innen mit einer herausragenden Promotion
  • Doktorand*innen

Interessent*innen mit einem dieser Profile, die eine Zeit als Gastwissenschaftler*in (mit einer der Stellung entsprechenden Vergütung) in Bonn verbringen wollen, werden gebeten, sich mit Prof. Kaenders R.Kaenders@uni-bonn.de in Verbindung zu setzen und ggf. bis Ende September 2022 einen Vorschlag für ein Arbeitsvorhaben einzureichen (max. 2 Seiten Beschreibung des beabsichtigten Forschungsprojekts, mit Zeitrahmen). Auch Hinweise auf hierfür evtl. in Frage kommende Personen sind willkommen.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.math.uni-bonn.de/

Förderung des Fachgebiets Mathematik in Lehre und Forschung sowie Förderung wissenschaftlicher Nachwuchswettbewerbe

Gründung: 16.12.2016 als Treuhandstiftung
Stifter: Dr. Jörg Bewersdorff
Aktuelle Förderung: Finanzierung von Deutschlandstipendien und des Wettbewerbs Jugend forscht
Fördervolumen: je nach aktueller Ertragslage der Treuhandstiftung

Die Vergabe der Stiftungsmittel erfolgt durch das Kuratorium der Jörg-Bewersdorff-Stiftung.

Einblick in die Jörg-Bewersdorff-Stiftung

Förderung von Forschung und Lehre im Bereich der Anglistik und Romanistik (Literatur und Kulturwissenschaft) 

Gründung: 08.02.2019
Stifter: Prof. Dr. Rolf Lessenich
Aktuelle Förderung: Finanzierung von Deutschlandstipendien
Fördervolumen: je nach aktueller Ertragslage des Stiftungsfonds

Die Vergabe der Stiftungsmittel erfolgt durch die Philosophische Fakultät.

Prof. Dr. Rolf Lessenich - Ein Leben für die Literatur

Würdigung des Andenkens an Friedrich Wilhelm Nietzsche

Gründung: 1974
Stifter: Prof. Dr. Charles Harrison Parmer
Aktuelle Förderung: Finanzierung von Literatur, Vorlesungen und Vorträgen
Fördervolumen: je nach aktueller Ertragslage des Stiftungsfonds

Reisebericht 2017 - Linda Gao-Lenders, Jan Hilgers

Unterstützung des Instituts für Orient- und Asienwissenschaften

Gründung: 20.06.1988
Stifter: Prof. Dr. Heinrich Lützeler
Aktuelle Förderung: Finanzierung von Seminaren, Exkursionen, Reisen, Literatur und Fachmagazinen
Fördervolumen: je nach aktueller Ertragslage des Stiftungsfonds

Projektbericht 2018

Finanzierung von Vorlesungen auf dem Gebiet der indoeuropäischen Sprachwissenschaft

Gründung: 1967
Stifter: Vernam Hull
Aktuelle Förderung: Finanzierung von Vorträgen
Fördervolumen: je nach aktueller Ertragslage des Stiftungsfonds

Bericht über die Vorträge 2016

Einblick in den Thurneysenstiftungsfonds

Vorträge 2016 - Dr. Arndt Wigger und  Dr. Dagmar Bronner
Vorträge 2017 - Dr. Brian Ó Catháin und Francisco Simon


Kontakt

Avatar Streit

Antonia Streit

Geschäftsführerin

4.005

Poppelsdorfer Allee 49

53115 Bonn

+49 228 73-7011

Wird geladen