Die Bonner Universitätsstiftung

Der Grundstein für das finanzielle Engagement privater Förder*innen, Stifter*innen und Unternehmen wurde 2009 mit der Gründung der Bonner Universitätsstiftung gelegt. Als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts nimmt sie die vielfältigen Geldzuwendungen für die Universität Bonn an. Dabei versteht sich die Stiftung nicht allein als Verwaltungsinstrument, sondern hat es sich zur Aufgabe gemacht, weitere Mittel einzuwerben und die Zukunft der Universität mitzugestalten.

Unter der Dachstiftung sind mittlerweile 27 Stiftungsfonds, vier Treuhandstiftungen und vier Sammlungen vereint. Die Schwerpunkte ihrer Stiftungszwecke liegen in vier Förderbereichen: der Vergabe von Stipendien und Preisen sowie der Projekt- und Forschungsförderung an der Universität Bonn.

Diese vielfältigen Förderangebote bieten gerade jungen Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine Zukunftsperspektive. Stifter*innen können insbesondere die Bereiche Forschung und Lehre durch ihre gezielte Förderung unterstützen und auf diese Weise für die dort forschenden und arbeitenden jungen Menschen neue Möglichkeiten sowie exzellente Rahmenbedingungen schaffen. 

Stiftungszweck

Die Stiftung soll zum Wohle der Universität Bonn, der dort studierenden, forschenden, lehrenden und arbeitenden Menschen dienen. Sie fördert die Universität Bonn, indem sie Mitglieder und Einrichtungen der Universität bei der Erfüllung ihrer Aufgaben in Forschung und Lehre unterstützt. Besonders setzt sie sich für solche Aktivitäten ein, durch die herausragende Studierende und exzellente Nachwuchswissenschaftler*innen gefördert werden.

Die Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke gemäß §§ 52, 53 der Abgabenordnung. Eine detaillierte Übersicht der Zwecke finden Sie in der Satzung der Bonner Universitätsstiftung.

Stiftungsvorstand

Der Vorstand verwaltet die Stiftung und führt den Stifterwillen aus. Der Vorstand hat die Stellung eines gesetzlichen Vertreters, d. h. er vertritt die Stiftung gerichtlich und außergerichtlich. Der Stiftungsvorstand besteht aus vier natürlichen Personen. Geborene Vorstandsmitglieder sind jeweils kraft ihres Amtes der Kanzler der Universität Bonn sowie der Rektor der Universität Bonn.

Rainer Hüttemann.jpg
© Gregor Hübl/ Universität Bonn

Professor Dr. Rainer Hüttemann
Vorstandsvorsitzender 

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Steuerrecht

Dagmar Wachten_Foto Gregor Hübl.jpg
© Gregor Hübl/ Universität Bonn

Professorin Dr. Dagmar Wachten

Geschäftsführende Direktorin am Institut für Angeborene Immunität 

Michael Hoch.jpg
© Gregor Hübl/ Universität Bonn

Professor Dr. Dr. h.c. Michael Hoch

Rektor der Universität Bonn

Holger Gottschalk.jpg
© Gregor Hübl/ Universität Bonn

Holger Gottschalk

Kanzler der Universität Bonn

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat überwacht die Tätigkeit des Vorstandes. Er achtet insbesondere darauf, dass der Vorstand für die dauernde und nachhaltige Erfüllung des Stiftungszweckes sorgt. Die Mitglieder des Stiftungsrates arbeiten ehrenamtlich.

David Eisermann.jpg
© Barbara Frommann/ Universität Bonn

Dr. David Eisermann

Kulturjournalist und Vorsitzender Literaturhaus Bonn

Michael Kranz.jpg
© Gregor Hübl/ Universität Bonn

Michael Kranz

Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bonn

Reinhardt Lutz.jpg
© Barbara Frommann/ Universität Bonn

Dr. Reinhardt Lutz

Ehemaliger Kanzler der Universität Bonn

Rudolf Müller.jpg
© Barbara Frommann/ Universität Bonn

Rudolf Müller

Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bonn/Rhein-Sieg eG

Reinhard Schneider.jpg
© Gregor Hübl/ Universität Bonn

Dr. Reinhard Schneider

Vorstandsvorsitzender der Dr. Hans Riegel-Stiftung

Kuratorium

Das Kuratorium berät und unterstützt den Vorstand der Stiftung in geeigneter Form bei der Planung und Durchführung seiner Aufgaben.

Jörg Bewersdorff.jpg
© Gregor Hübl/ Universität Bonn

Dr. Jörg Bewersdorff

Geschäftsführer bei der Firma GeWeTe Geldwechsel- & Sicherheitstechnik GmbH

Udo Di Fabio.jpg
© Barbara Frommann/ Universität Bonn

Professor Dr. Dr. Udo Di Fabio

Professor für Öffentliches Recht an der Universität Bonn
Richter des Bundesverfassungsgerichts a. D.
(Zweiter Senat)

Volker Klein.jpg
© Barbara Frommann/ Universität Bonn

Volker Klein

Vorstandsmitglied der Volksbank Köln Bonn eG

Carl-Christian Knobbe.jpg
© Gregor Hübl/ Universität Bonn

Dr. Carl-Christian Knobbe

Richter am Finanzgericht Köln

Geschäftsstelle

Zu den Aufgaben der Geschäftsführung gehören u. a.: Führung der laufenden Geschäfte, Vollzug der Beschlüsse von Vorstand und Stiftungsrat, Gespräche mit Stifter*innen, Förder*innen und Projektpartner*innen und Verwaltung der Stiftungen, die unter dem Dach geführt werden. Sprechen Sie uns gerne an, wir sind für Sie da!

Avatar Streit

Antonia Streit

Geschäftsführerin, Stiftungsmanagerin (DSA)

4.005

Poppelsdorfer Allee 49

53115 Bonn

+49 228 73-7011

Avatar Brauweiler

Jennifer Brauweiler

Deutschlandstipendium

4.006

Poppelsdorfer Allee 49

53115 Bonn

+49 228 73-4607

Avatar Spang

Jennifer Spang

Geschäftszimmer

4.006

Poppelsdorfer Allee 49

53115 Bonn

+49 228 73 1837

Wird geladen